RAVENSBURGER
FORTBILDUNGEN

 

Andrea Kisch

Sabine Pauli

Wir sind staatlich anerkannte Ergotherapeutinnen 
und seit 1982 bzw. 1989 in unserer eigenen
ergotherapeutischen Praxis niedergelassen.

Die jahrzehntelange Behandlung von wahrnehmungsgestörten und bewegungsauffälligen Kindern sowie Kindern / Jugendlichen mit Störungen der Fein- Grafo- und Schreibmotorik bilden das Fundament unserer vielfältigen Erfahrung.

Auf der Grundlage theoretischer Hintergründe zum Thema Fein- Grafo- und Schreibmotorik entwickelten wir das „Ravensburger Therapiekonzept“ und bieten seit vielen Jahren unsere Zusatzausbildung „Fachtherapeut/in für Fein- und Grafomotorik nach Pauli / Kisch“ an.

Unsere Unterrichtsqualifikationen haben wir in einem Kontaktstudium zu zertifizierten Erwachsenenbildnerinnen nach der Methode Prof. Dr. Wahl an der Pädagogischen Hochschule Weingarten erworben.

Andrea Kisch ist zertifizierte Linkshänderberaterin nach Methodik Dr. Sattler und ausgebildet nach E. Kraus / Händigkeitsprofil.

Zum Thema Fein- Grafo- und Schreibstörungen und deren Behandlung haben wir die beiden ersten deutschen Befundinstrumente RAVEK (Ravensburger Erhebungsbogen fein- und grafomotorischer Kompetenzen) und RAVEK-S (Ravensburger Erhebungsbogen grafo- und schreibmotorischer Auffälligkeiten), sowie mehrere Bücher mit einer Fülle von konkreten Behandlungsmöglichkeiten, sowie Förder- und Therapiematerialien veröffentlicht.

Anmeldung und Infos

Ravensburger Fortbildungen GbR

Sabine Pauli / Andrea Kisch
Mühlstraße 18
88212 Ravensburg

 Tel.: 0751-32584 (Di. und Fr. vormittags)
E-Mail: info@fein-grafomotorik-fortbildung.de

www.fein-grafomotorik-fortbildung.de